fbpx

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Beim Forschungspanel sind wir uns darüber im Klaren, dass der Schutz der Privatsphäre der Besucher unserer Websites von wesentlicher Bedeutung ist und dass Ihre Gesundheitsinformationen vertraulich und privat sind. Wir haben daher die notwendigen Schritte unternommen, um den internationalen Datenschutzanforderungen gerecht zu werden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Informationen online sammeln, verwenden, teilen und schützen.

Datenschutzbestimmung

Einleitung
Im Folgenden finden Sie die Datenschutzbestimmungen zum Forschungspanel. Hierin wird erläutert, wie wir mit Ihren Daten verfahren, diese gespeichert und verarbeitet werden. Da Forschungspanel von der internationalen Organisation James Lind Care, mit Hauptsitz in Dänemark, gegründet wurde und heute immer noch durch sie geführt wird, basiert die Verantwortung und Verarbeitung der Daten auf Grundlage von James Lind Care. Deshalb wird im Nachfolgenden u.a. auf James Lind Care und die Datenverarbeitung in Dänemark verwiesen.

 

Welche Daten sammeln wir?
James Lind Care sammelt folgende Daten:

  • Personenbezogene Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postleitzahl, Geburtsjahr)
  • Persönliche Daten zu Gesundheitsangaben (Informationen über chronische Krankheiten der Mitglieder und spezifische Gesundheitsinformationen, die für die Teilnahme an einer klinischen Studie relevant sind) 

Wie erheben wir Ihre Daten?
Als Mitglied oder möglicher Studienteilnehmer an einer klinischen Studie stellen Sie James Lind Care personenbezogene Daten zur Verfügung. James Lind Care erhebt Daten, wenn Sie:

  • Sich als Mitglied der Patienten-Communities von James Lind Care anmelden und uns Ihre Einverständniserklärung zur Registrierung und Verarbeitung Ihrer Daten geben.
  • Sich freiwillig für eine klinische Studie durch James Lind Care anmelden und uns Ihr Einverständniserklärung zur Registrierung und Verarbeitung Ihrer Daten geben.
  • Fragebögen von James Lind Care’s Patientengemeinschaften ausfüllen und geben uns Ihr Einverständnis geben, Ihre Informationen zu registrieren und zu verarbeiten.
  • Unsere Webseite nutzen. Dadurch werden über Cookies Informationen gesammelt.

James Lind Care ist rechtlich befugt, Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Artikel 6, Absatz 1a der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Einwilligung in Kenntnis der Sachlage zu erheben.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, benötigt James Lind Care eine Einverständniserklärung, die vom Inhaber der elterlichen Verantwortung/Sorgeberechtigten für Sie erteilt oder autorisiert wurde.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, woraufhin Ihre Daten gelöscht werden.

Wenn Sie Ihre Einwilligung zurückziehen möchten, können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten (DSB) von James Lind Care, Rasmus Hjorth, unter rasmushjorth@jameslindcare.com.

Wie wird James Lind Care Ihre Daten verwenden?
James Lind Care verwendet Ihre Daten nur, damit wir:

  • Sie per E-Mail und Telefon über die Teilnahme an klinischen Studien informieren können.
  • Ihnen Newsletter und Umfragen von James Lind Cares Patientengemeinschaften zukommen lassen können

James Lind Care verwendet Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit dem Zweck, der in der Einwilligungserklärung angegeben ist. James Lind Care arbeitet mit mehreren Einverständniserklärungen und daher mit mehreren Zwecken der Verwendung Ihrer Daten.

Diese Zwecke umfassen:

  • Ihnen Informationen über die Teilnahme an klinischen Studien zu geben
  • Sie in klinische Studien einzuschreiben
  • Ihnen Informationen über Forschung und klinische Studien zur Verfügung zu stellen
  • Ihnen die Teilnahme an relevanten Umfragen über Forschung, Studienteilnahme und klinische Studien anzubieten.

Ihre persönlichen Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, die im Auftrag von James Lind Care handeln. Dies geschieht zur weiteren Verarbeitung in Übereinstimmung mit dem Zweck, für den die Informationen ursprünglich gesammelt oder anderweitig rechtmäßig behandelt wurden. Dies könnte die Bereitstellung von Dienstleistungen, Datenmanagement oder technischer Unterstützung sein.

Diese Drittparteien haben mit James Lind Care eine Vereinbarung getroffen, personenbezogene Daten nur für den vereinbarten Zweck zu verwenden. Sie dürfen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen oder sie an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Darüber hinaus können personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben werden, wenn James Lind Care aufgrund eines geltenden Gesetzes, eines Gerichtsbeschlusses oder einer behördlichen Anordnung dazu verpflichtet ist, oder wenn eine solche Weitergabe anderweitig zur Unterstützung eines Strafverfahrens oder einer anderen rechtlichen Untersuchung oder eines Verfahrens erforderlich ist.

Wie speichert James Lind Care Ihre Daten?
James Lind Care speichert Ihre Daten sicher in einer Datenbank in Dänemark, deren Inhalt bei James Lind Care verbleibt. Ihre Daten werden in datenverarbeitenden Einheiten und auf Servern gespeichert, die in unserem Auftrag handeln und für die James Lind Care die Verantwortung übernimmt. Die Datenbank ist ausschließlich den Mitarbeitern von James Lind Care unterstellt.

James Lind Care wird personenbezogene Daten nur so lange erheben und verarbeiten, wie es für James Lind Care erforderlich ist, um den Zweck zu erfüllen, zu dem die Einwilligung erteilt wurde. James Lind Care wird dies in einer Weise tun, die die Identifizierung der Person nicht länger als nötig und nur für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, ermöglicht.

Was sind Ihre Datenschutzrechte?
James Lind Care möchte sicherstellen, dass Sie sich über alle Ihre Datenschutzrechte im Klaren sind.

Jeder Nutzer hat das Recht auf Folgendes:

  • Das Recht auf Auskunft

Als betroffene Person haben Sie das Recht, von James Lind Care Kopien Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. James Lind Care kann Ihnen für diesen Service eine geringe Gebühr in Rechnung stellen.

  • Das Recht auf Berichtigung

Als betroffene Person haben Sie das Recht, von James Lind Care die Berichtigung von Daten zu verlangen, die Ihrer Meinung nach unrichtig sind. Sie haben auch das Recht, James Lind Care aufzufordern, Informationen zu vervollständigen, von denen Sie glauben, dass sie unvollständig sind.

  • Das Recht auf Löschung

Als betroffene Person haben Sie das Recht, von James Lind Care unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Als betroffene Person haben Sie das Recht, von James Lind Care unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Als betroffene Person haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch James Lind Care zu widersprechen.

  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Als betroffene Person haben Sie das Recht, unter bestimmten Bedingungen zu verlangen, dass James Lind Care die von uns erhobenen Daten an eine andere Organisation oder direkt an Sie übermittelt.

Wenn Sie Fragen zu Ihren oben genannten Rechten haben oder eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an den DSB von James Lind Care, Rasmus Hjorth unter rasmushjorth@jameslindcare.com wenden.

James Lind Care hat einen Monat Zeit, Ihnen zu antworten. Ihre Anfrage wird ohne unnötige Verzögerung und innerhalb der in Artikel 12, 3 der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU festgelegten Fristen bearbeitet.

Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer platziert werden, um Standard-Internetprotokolldaten und Informationen zum Besucherverhalten zu sammeln. Wenn Sie unsere Websites besuchen, kann James Lind Care durch Cookies oder ähnliche Technologien automatisch Informationen von Ihnen sammeln.

 

Wie verwendet James Lind Care Cookies?
James Lind Care verwendet Cookies auf verschiedene Art und Weise, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, einschließlich

  • Um zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen
  • Um Ihren Besuch auf unserer Website besser und effektiver zu gestalten

 

Welche Arten von Cookies werden von James Lind Care verwendet?

Es gibt eine Reihe verschiedener Arten von Cookies, die James Lind Care auf seiner Website verwendet:

  • Funktionalität – James Lind Care verwendet diese Cookies, damit wir Sie auf unserer Website wiedererkennen und uns Ihre zuvor gewählten Einstellungen merken können. Dazu gehören z. B. die von Ihnen bevorzugte Sprache und Ihr Standort. Es wird eine Mischung aus Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies verwendet.
  • Werbung – James Lind Care verwendet diese Cookies, um Informationen über Ihren Besuch auf der Website von James Lind Care, die von Ihnen angesehenen Inhalte, die von Ihnen verfolgten Links und Informationen über Ihren Browser, Ihr Gerät sowie Ihre IP-Adresse zu sammeln. James Lind Care teilt manchmal einige begrenzte Aspekte dieser Daten mit Dritten für Werbepartner. Dies bedeutet, dass Ihnen beim Besuch einer anderen Website möglicherweise Werbung angezeigt wird, die auf Ihrem Surfverhalten auf unserer Website basiert.

Wie kann man Cookies verwalten?
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Auf der oben genannten Website erfahren Sie, wie Sie Cookies in Ihrem Browser entfernen können. Es kann jedoch sein, dass dadurch einige Funktionen unserer Website nicht funktionieren. 

Datenschutzrichtlinien anderer Websites
Die Website von James Lind Care enthält Links zu anderen Websites. Die Datenschutzrichtlinien von James Lind Care gelten nur für die Website von James Lind Care und die Websites der Gemeinschaften. Wenn Sie auf einen Link zu einer anderen Website klicken, sollten Sie auch deren Datenschutzrichtlinien lesen.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie von James Lind Care
James Lind Care überprüft regelmäßig seine Datenschutzrichtlinien und veröffentlicht alle Aktualisierungen auf dieser Webseite. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 26. Mai 2021 aktualisiert. 

Wie können Sie uns kontaktieren?
Wenn Sie Fragen zur Datenschutzerklärung von James Lind Care haben, zu den Daten, die wir über Sie speichern, oder wenn Sie eines Ihrer Datenschutzrechte ausüben möchten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: rasmushjorth@jameslindcare.com


Wie kontaktiere ich die zuständige Behörde?
Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten oder wenn Sie der Meinung sind, dass James Lind Care Ihr Anliegen nicht zufriedenstellend behandelt hat, können Sie sich an das Information’s Commissioner’s Office wenden.

 

DE

E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

Website: https://www.bfdi.bund.de/EN/Home/home_node.html

 

 

Wir bewahren Ihre Daten sicher auf

Wir erfassen nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie:

  • Sich anmelden, um Mitglied des Forschungspanels zu werden
  • Sich als Freiwilliger für Studien anmelden

Wenn Sie sich anmelden, sammeln wir persönlich identifizierbare Informationen (wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder andere identifizierende Informationen) und Sie verlieren Ihre Anonymität.

Die Datenbank und deren Inhalte verbleiben bei uns und Ihre Daten werden in Datenverarbeitungseinheiten und auf Servern gespeichert, die in unserem Namen handeln und für die wir die Verantwortung übernehmen. Die Datenbank befindet sich in Dänemark und untersteht ausschließlich den Mitarbeitern des Forschungspanels.

Ihre personenbezogenen Daten zu Ihrem Arzneimittelgebrauch oder Ihrem Zustand werden nur als Eintrag verwendet, um Sie über relevante neue klinische Studien zu informieren. Sie werden nur an autorisierte Kliniken weitergegeben, die Sie kontaktieren müssen. Abgesehen von der Erbringung von Diensten für oder im Auftrag des Forschungspanels oder seiner Tochtergesellschaften dürfen andere Parteien diese Daten in keiner Weise verwenden.

Das Forschungspanel setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden mithilfe neuer Technologieinitiativen ständig überarbeitet.

Es liegt jedoch in Ihrer persönlichen Verantwortung, sicherzustellen, dass das von Ihnen verwendete Gerät angemessen gesichert und vor schädlicher Software wie Trojanern, Computerviren und Wurmprogrammen geschützt ist. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne geeignete Sicherheitsmaßnahmen wie den Verzicht auf Verwendung von nicht lizenzierter Software und eine sichere Webbrowserkonfiguration, eine aktualisierte Antivirensoftware und eine persönliche Firewall das Risiko eingehen, dass Ihre Daten und die Passwörter, die den Zugriff auf Ihre Daten schützen sollen, weiterhin für Unbefugte verfügbar ist, und wir daran keine Schuld tragen.

Berechtigung zur Dateninspektion

Das Forschungspanel hat von der dänischen Datenschutzbehörde die Genehmigung erhalten, sensible personenbezogene Daten aller EU* Bürger/innen zu sammeln und zu speichern. Das Forschungspanel erfüllt die Bestimmungen der neuen EU-Verordnung über personenbezogene Daten, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.

Alle personenbezogenen Daten werden in verschlüsselter Form in einer sicheren digitalen Umgebung auf unseren Servern gespeichert. Die Daten verlassen niemals unsere Server, da wir nur bestimmten, studienspezifischen Forschungsmitarbeitern Zugriff gewähren.

Die Daten werden niemals an andere als die oben beschriebenen Personen weitergegeben. Wenn Sie mehr lesen möchten, lesen Sie die vollständigen Datenschutzbestimmungen.

Am 31. Mai 2012 erteilte die Datenschutzbehörde dem Forschungspanel gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des § 50 Abs. 1 Satz 1 die Erlaubnis zur Speicherung und Weitergabe besonders sensibler Daten.

Am 16. September 2015 hat die Datenschutzbehörde diese Lizenz auf alle EU-Bürger über 18 Jahre ausgeweitet.